VMware

Anders als in der physischen Welt sind in der Virtuellen praktisch keine Grenzen gesetzt. Letztendlich ergibt sich die Lösung aus folgenden Überlegungen.

Wenn ein physischer Server down ist, sind es die darauf liegenden VM's (Virtuellen Maschinen) ebenfalls. Wie lange es nun dauert, bis diese wieder gestartet werden können, hängt von den fianziellen Mitteln ab.

Die Spannweite liegt bei einer Sekunde bis hin zu der Zeit, in welcher der defekte Server wieder repariert und einsatzbereit ist.

 

  cubes yellow cubes green cubes blue cubes blue cubes
Light Standard Advanced Enterprise Enterprise Plus
  button_bestellen button_bestellen button_bestellen button_bestellen button_bestellen
Funktionen
help Third Party Multipathing         ok
help Distributed Switch         ok
help Host Profiles         ok
help Storage VMotion         ok
help DRS / DPM       ok ok
help vShield Zones     ok ok ok
help Data Recovery     ok ok ok
help Fault Tolerance     ok ok ok
help Hot Add     ok ok ok
help VMotion     ok ok ok
help High Availability   ok ok ok ok
help Update Manager   ok ok ok ok
help vStorage APIs   ok ok ok ok
help vCenter Agent   ok ok ok ok
help Thin Provisioning ok ok ok ok ok
help vSMP 4-way 4-way 4-way 4-way 8-way
help RAM (physischer Server) 256GB 256GB 256GB 256GB Kein Limit
help Kerne pro CPU 6 6 12 6 12
help vCenter Server keine Standard Foundation Standard Foundation Standard Foundation Standard Foundation